Mallorca Immobilien ▷ Kauf ✓ Miete ✓ Ferien ✓
Telefon: Spanien +34 - 620 179 105 Deutschland +49 (0)40 - 950 64 06 -0

Santa Ponsa

Santa Ponsa liegt im Südwesten von Mallorca in der Gemeinde Calvia

Santa Ponsa liegt im Südwesten von Mallorca in der Gemeinde Calvia

Santa Ponsa ist ein Badeort auf Mallorca und hat viele interessante Seiten

Santa Ponsa wird auch Santa Ponça geschrieben und liegt rund 10 Fahrminuten westlich von Palma de Mallorca, in der wohlhabenden Gemeinde von Calvia und beherbergt rund 9000 Einwohner. Der nächste Nachbarort ist etwa zwei Kilometer vom Zentrum entfernt liegt die Urbanisation Costa de la Calma und danach folgt der touristische Ort Paguera und weiter Richtung Westen, folgt Camp de Mar. An der Hauptstraße welche von der Autobahn in den Ortskern und zum Strand hinein führt, finden sich zahlreiche Geschäfte, Lokale, sowie Banken. Ob Santa Ponsa zu den schönsten Orten auf Mallorca gehört ist geschmackssache aber sicher ist, dass Santa Ponsa viel zu bieten hat und vor allem auch vielrund sehr schöne Mallorca Immobilien zur Langzeitmiete, prachtvolle Villen zum kaufen, sowie Ferienimmobilien für ihren nächsten Urlaub.

Der Ferienort Santa Ponsa hat übrigens auch einen historischen Hintergrund, denn im Jahre 1229 landete der Eroberer Jaume I. (Aragón) mit seiner Streitmacht in der Nähe des heutigen Yachthafens und eroberte die Baleareninsel Mallorca von den moslemischen Mauren zurück. Noch heute steht an dieser Stelle eine Gedenk-Säule die daran erinnert und jedes Jahr werden am ersten Wochenende im September am Strand von Santa Ponsa die Eroberungs-Kämpfe in einer großen Feier nachgespielt.

Der Strand von Santa Ponsa

Der recht breite Strand des Ortes bietet neben einem kostenlosem WIFI – Netz seinen Besuchern zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, wie zum Beispiel Treet-/ oder Bananenboote oder Restaurants mit Blick auf die Bucht von Santa Ponsa.  Zum Ort hin wird der Sandstrand von einem kleinen Pinienwald umgeben und genau hier lebt seit Jahren beständig eine Kolonie aus grünlich gefärbten Papageien.

Man kann sagen, dass das heutige Santa Ponsa geteilt anzusehen ist, denn einerseits gibt es im Sommer einen stark touristisch und überwiegend von Engländern frequentierten Bereich mit vielen kleinen Pubs, andererseits ist dieser interessante Ort von Villenhügeln und Golfplätzen umschlossen ist, auf denen viele Villen und Luxusimmobilien zur Langzeitmiete stehen, welche zumeist von deutschen bewohnt werden.  Santa Ponsa ist durch die bunte Mischung vielleicht nicht ganz so exklusiv wie Puerto Andratx oder Puerto Portals, dafür aber meist auch erschwinglicher.

Golfplätze in Santa Ponsa

Auch für golfinteressierte bietet dieser Ort viele Möglichkeiten. Denn hier finden sich gleich 3 wunderschöne Golfplätze. Der Golfplatz Santa Ponsa Golf I bietet Ihnen 18 Loch. Vom weißen Abschlag gibt es 6.543 Meter zu spielen. Damit darf man ab Handicap -36 spielen. Ein Übungsareal bietet gleich 40 Abschlagsflächen, welche teilweise auch überdacht sind. Die Anlagen sind ganzjährig geöffnet. Santa Ponsa Golf II ist ein wunderschöner Platz, der jedoch nur den Mitgliedern vorbehalten ist. Santa Ponsa III ist einer der schönsten Kurzplätze überhaupt. Besonders schön ist hier die Ruhe, die auf dem weitläufigen Golfplatz herrscht. Auch in dieser Region finden Sie eine reichhaltige Immobilienauswahl von FINEST REAL ESTATE.


> hier geht es zu den Immobilien in Santa Ponsa…