Mallorca Immobilien ▷ Kauf ✓ Miete ✓ Ferien ✓
Telefon: Spanien +34 - 620 179 105 Deutschland +49 (0)40 - 950 64 06 -0

Puerto Portals

Die edlen Yachten bei Nacht in Puerto Portals.

Die edlen Yachten bei Nacht in Puerto Portals.

Puerto Portals, ein Yachthafen mit Geschichte

Puerto Portals liegt an der Südwestküste unterhalb von Portals Nous und feiert 2016 sein dreißigjähriges Bestehen. Portals Nous gehört nicht unbedingt zu den schönsten Orten auf Mallorca, der Yachthafen Puerto Portals aber umso mehr. Er liegt ca. 6 Fahrminuten westlich von Palma de Mallorca oder Son Vida entfernt. Zunächst fährt man von der Autobahn oder Landstraße kommend, noch an weniger spektakulären oder schönen Geschäften vorbei. Dann aber  erscheint auf der rechten Seite eine zunächst nicht sehr auffallende, etwas steil nach unten führende Straße,  welche direkt zum Yachthafen führt.

Anfangs nicht ganz ernst genommen, hat sich Puerto Portals heute zu einer edlen Location und auch in gesellschaftlicher Weise, wichtigen Treffpunkt entwickelt.  Beschauliche Fischerbotte, wie in Puerto Andratx sucht man hier eher vergeblich. Die Hauptattraktionen in Puerto Portals, sind dann eher die vielen und edlen Millionenyachten, für die 670 Liegeplätze geschaffen wurden. Die stets ausgelasteten Liegeplätze können auch überaus große Yachten mit einer Länge von bis zu 80 Metern Länge beherbergen. Für die Eigner bietet der Hafen neben viel Komfort und einem beeindruckenden Ambiente, auch einen umfassenden Boots-Service. Es gibt eine leistungsstarke Yachtliftanlage, einen Yachtservice und die Liegeplätze verfügen selbstverständlich alle über Strom, Wasser, einer Secret-Bewachung und auch für die Betankung der Traumyachten wurde bestens vorgesorgt. Wer hier anlegt, der hat auch das Privileg, direkt an seiner Yacht, ein Auto parken zu dürfen.

An der Hafenpromenade mischen sich dann edle Sterne Restaurants, Szene-Bars, Designerboutiquen, Bootsverleihern und Yacht-Broker. Schnäpchenjäger suchen hier allerdings meist vergeblich… hier gilt vielmehr das Motto: “Sehen und gesehen werden und überschwänglich und gut leben“. Dadurch stehen die Chancen hier auf den einen oder anderen Promi zu stoßen gar nicht mal so schlecht. Nach dem Vorbild “Café de Paris in Monte Carlo“, crusen auch hier gerne Besitzer von teuren Limousinen oder Sportwagen an den zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars, um im besten Fall, hier vielleicht vor Publikum auch parken zu können. Puerto Portals hat leider seit jehher im Sommer ein latentes Parkplatzproblem und das obgleich sich nach rund 300 Metern rechtsliegend ein relativ großer Parkplatz befindet. Wer für seine Yacht einen Liegeplatz in Puerto Portals in Betracht zieht aber einfach noch prachtvollere Villen als in Puerto Portals oder Portals Nous wünscht, der kann auch auf das in Kürze zu erreichende und noble Wohnviertel „Son Vida“  zurück greifen.

Sie möchten die Atmosphäre der Schönen und Reichen einmal auf sich wirken lassen, ohne sich hierbei gleich Sorgen um Ihre Finanzen machen zu müssen? Dann schauen Sie doch mal im Café “Cappuccino“ vorbei oder Sie speisen auf der Dachterrasse der spanischen Kette “Diablito“ eine leckere Pizza und schauen dem teuren und buntem Treiben in Puerto Portals einfach nur zu.

Für sonnenhungrige gibt es (links am Ende der Flaniermeile, hinter der Bootswartung) einen kleinen aber schönen Sandstrand. Veranstaltungen gibt es hier immer wieder… wie z.B. Yachtregatten, Oldtimer -Treffen,  oder das jährliche Fest der heiligen drei Könige.

Die Region um Portals weist nicht unbedingt die neuesten und prachtvollsten Villen auf aber rund einen Kilometer oberhalb von Puerto Portals -im hügeligen Landesinneren- finden sich immer wieder einige schöne Villen mit Panorama Meerausblick über Puerto Portals hinweg. FINEST REAL ESTATE führt auch in diesen Regionen wunderschöne Villen zur Miete oder Kauf.

Die Autobahn MA-1 führt von Palma de Mallorca kommend, schon nach rund 12 Kilometern direkt an Puerto Portals vorbei. Wer weiter in den Westen fährt, der erreicht nach weiteren 10 Kilometern Santa Ponsa und danach Camp de Mar. Nach insgesamt 20 Kilometern, den Hafenort “Puerto Andratx“, welcher dann doch etwas stiller als Puerto Portals ist und mit dem Bergpanorama der Tramuntana Ausläufer, auch   irgendwie romantischer ist.

> hier geht es zu den Immobilien in Puerto Portals…