Mallorca Immobilien ▷ Kauf ✓ Miete ✓ Ferien ✓
Telefon: Spanien +34 - 620 179 105 Deutschland +49 (0)40 - 950 64 06 -0
Mallorca Orte

Mallorca Orte

veröffentlicht von: FINEST REAL ESTATE in Mallorca Blog

Spread the love

Mallorca Orte – sie sind so vielseitig wie die Insel selbst

Mallorca Orte sind so vielfältig wie die Landschaft, Freizeitangebote und das Leben auf der Insel selber. Lange Zeit kannte man aus den Medien nur Partybilder vom Ballermann, Magaluf oder überfüllte Strände. Gewiss gehört berechtigter Weise auch das zu der größten Baleareninsel Mallorca aber diese schöne Mittelmeerinsel bietet doch sehr viel mehr.  FINEST REAL ESTATE möchte Ihnen hier nachfolgend die schönsten und wichtigsten Orte von Mallorca etwas näher bringen.

Mallorca Orte im Südwesten

Viele südwestlich liegende Mallorca Orte verbinden einen hohen Freizeitwert,  mit einer überwiegend luxuriösen Wohnkultur. Hier finden Sie auch die meisten Freizeitangebote, Ferienorte, Strände exklusivsten Hotels, Luxushäfen, Beach Clubs, Golfplätze und nicht zu vergessen die edelsten Luxus Villen und Anwesen. Von Mallorcas Hauptstadt “Palma de Mallorca“ und Son Vida beginnend, folgen die Orte Cala Major, Illetas, Bendinat, Puerto Portals, Cala Vines, Sol de Mallorca, Portals Vells, El Toro, Santa Ponsa, Costa de la Calma,   Peguera, Cala Fornells, Camp de Mar, bis hin nach Puerto Andratx. Die meisten Küsten – Orte auf Mallorca liegen in der Gemeinde “Calvia“ welche bis an die Gemeinde “Andratx“ führt. Die südwestlich gelegenen Orte sind in der Regel auch in den Wintermonaten belebt, wenngleich natürlich auch nicht so stark wie in den Sommermonaten. Wer in der Ferienzeit nicht in ein Hotel möchte, der findet im Südwesten von Mallorca auch überaus exklusive Mallorca Immobilien zur Ferienmiete. Immer mehr Menschen wählen Mallorca inzwischen auch für Ihren Zweitwohnsitz, um sich unter südlicher Sonne und mit einer hervorragenden Infrastruktur von dem Stress und Alltag Zuhause zu erholen. Viele Inselneulinge bevorzugen hierfür am Anfang eine Mallorca Immobilie zur Langzeitmiete, bevor Sie eine Mallorca Immobilie kaufen.

Mallorca Orte im Westen

Hier verschmilzt die raue und wunderschöne Natur der Sierra de Tramuntana mit der unendlichen Weite des Mittelmeers. Von der wunderschönen Serpentinenstraße hat meinen einen Ausblick den man wohl nicht mehr vergessen wird. Der Blick führt zum Meer, auf die Berggipfel oder einige hundert Meter tief zum Meer hinab. Auf der Westseite von Mallorca gibt es die Bergdörfer Deia, Vallemossa, Esporles und vor allem ist der Port de Soller ein Besuch Wert. Wer kein Auto hat, der kann mit der antiken Bahn von Palma de Mallorca kommend, direkt nach Soller fahren.

Mallorca Orte im Nordosten

Der Norden und Osten von Mallorca erfreut sich im Sommer großer Beliebtheit bei Feriengästen. Hier gibt es große Hotelanlagen, welche sich besonders auf den Urlaub von Familien ohne Auto spezialisiert haben. Nach den Herbstferien werden hier meist die Bürgersteige hochgeklappt und so gut wie alle Hotels schließen. In dieser Zeit wird man in diesen Regionen vergebens nach Abwechslung suchen. Im Norden findet man die Orte Puerto Pollenca, Can Picafort und Alcudia und das sehenswerte Kloster Lluc. Im Norden der Insel finden sich sehr schöne und endlos lange und wunderschöne Strände.

Weiter östlich von Mallorca ziehen die Orte Cala Ratjada, Son Servera, Porto Cristo oder auch Portocolom sehr viele Touristen an. Im hügeligen Osten findet man Tropfsteinhöhlen, weitläufige Kiefernwälder und landwirtschaftliche Felder.

Mallorca Orte im Südosten

Der Südöstliche Teil von Mallorca ist ein sehr ursprünglicher Teil der Insel. Man hat hier vielerorts das Gefühl, dass die Zeit hier für die letzten hundert Jahre einfach stehen geblieben ist. Diese Region bietet sich für einen erholsamen Urlaub in einer Finca mit Freunden an. Längerfristig kann es in dieser Region trotz aller Schönheit auch sehr einsam werden.  Absolut sehenswert  sind hier die Orte Cala d’Or, Cala Santanyi, Cala Figuera, Ca’s Concos, Felanitx, Campus, Llucmajor und vor allem der fantastische Naturstrand  “Es Trenc“ der bei Colonia de Sant Jordi liegt.

Mallorca Orte in der Inselmitte

Auch in der Inselmitte von Mallorca wurde der ursprüngliche Charakter der Baleareninsel weitgehend erhalten. Von hier aus kann man durchgehend das herrliche Tramuntana Bergpanorama genießen. Hier sollte man Bunyola, Benissalem, Campanet und Inca. Besonders sehenswert ist der große Markt in Santa Maria der am Samstag Vormittag bis Mittags um 14:00 geht.

Weitere Informationen zu Mallorca finden Sie auch auf der Mallorcaseite von Wikipedia.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht